×

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Hintergrundbild


Traumhafte Natur
auf den Dächern der Stadt


Dachbegrünung...

...nicht nur nützlich, sondern auch was fürs Auge!

Im Zuge des neuen Öko-Bewusstseins, kommen auch Dachbegrünungen immer mehr in "Mode". Eine Dachbegrünung kann aber nicht nur zur Wärmedämmung verwendet werden, es bieten sich auch vielerlei optische Gestaltungsmöglichkeiten. Der Carport oder die Überdachung eines Freisitzes bieten Möglichkeiten zur Begrünung.



Formen der Dachbegrünung

Die Form der Intensivbegrünung ist darauf ausgerichtet, dass auf dem Dach fast alle Pflanzen verwendet werden können, wie bei bodenbgebundenen Gärten.

Bei der Variante der einfachen Intensivbegrünung wird grundsätzlich auf höher werdende Sträucher verzichtet, so daß Bauhöhen zwischen 15 und 25cm Dicke ausreichen.

Während bei der Intensivbegrünung versucht wird, den Standort Gründach weitgehend zu optimieren, um bei der Pflanzenauswahl nur geringe Einschränkungen in Kauf nehmen zu müssen, ist dies bei der Extensivbegrünung nur im geringem Maße möglich. Eine erfolgreiche Extensivbegrünung ist deshalb besonders auf trockenresistente Pflanzen mit geringem Pflegeaufwand angewiesen.


GartenNews

Holen Sie sich Anregungen und profitieren Sie von unserem Know-how rund um das spannende Thema Garten.

Einblicke

Beratung

Auf diesem umfangreichem Gebiet der Dachbegrünung beraten wir Sie gerne. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns.

Beratungsanfrage

Unsere Leistungen

Unser Spektrum reicht von einfachen Erdarbeiten über kreative Pflanzungen bis hin zu anspruchsvollen Schwimmteichen.

Sehen Sie selbst!